Der Maya Kalender und die alternative Korrelation

Disco de Chinkultic

disco de chinkultic
Disco de Chinkultic

Der "Disco de Chinkultic" ist einer der schönsten Maya-Artefakten, zeigt auf das Maya-Datum 0.0.9.7.17.12.14. und ist eines der frappantesten Beispiele des Mayakalenders. Nach meiner alternativer Rechnung ergibt es das gregorianische Jahr 568/69 n.Chr. Und das stimmt exakt mit meiner neuen Jahresbestimmung überein, denn sowohl am 4. Dezember 568 wie auch am 31. Mai 569 waren 2 Sonnenfinsternisse über Yukatan zu sehen. Ein einmaliges und seltenes astronomisches Ereignis innerhalb von nur knappen 7 Monaten. Ein sehr rares Event in der Geschichte der Menschheit!

Und was zeigt uns tatsächlich diese Platte: Einen Gott, der neben der grossen Scheibe des Mondes belustigt 2 Daten in den Händen hält und hin und her schaut! Zudem Sitzt er auch noch obendrein frech auf der Sonne ...


sonnenfinsternis vom 4.12.568 n.Chr.
Link zu NASA-Pubblikationen
sonnenfinsternis vom 31.05.568 n.Chr.